Balun für symmetrische Antennenanpassgeräte 800 Watt, mit gutem SWR und hoher Gleichtaktstromunterdrückung

Die Überschrift dieser Seite habe ich von DG0SA kopiert, weil das genau treffend ist fuer diesen Bausatz. Anstelle einer Mantellwellensperre habe ich von DG0SA diesen Balun eingesetzt. Das ist Platzsparender als eine Mantellwellensperre. Die Messungen mit dem VNWA haben gezeigt, dass dieser kompakte Balun auch ausgezeichnete HF-Parameter erzielt.


Hier ist die Gleichtaktunterdrückung zu sehen. Es kann praktisch kaum HF zurück kommen.

In diesem Bild sehen wir die Anpassung an 50Ohm. Auch diese Werte sind ausreichend gut. Alle Abweichungen von 50Ohm werden ja mit dem abstimmbaren L/C-Glied angepasst. Deshalb ist es nicht ganz so kritisch, wenn die Impedanz nicht genau 50Ohm beträgt.

Dieser Balun-Bausatz SymBa 800 kann als Bausatz oder auch fertig aufgebaut bei DG0SA bestellt werden.


Zurück