Bilder zur LCD-Anzeige für PA mit Hardware/Software Schutzschaltung

Es können beide Anzeigen verwendet werden. Ich habe die Initialisierung optimiert.

Die Leiterplatte ohne LCD-Anzeige. Das ist noch die alte Platine. Auf der neuen Platine ist noch eine Buchse für die RS232. Die wird zur Komunikation mit der Lüfterbaugruppe gebraucht.

Testaufbau mit der LCD-Baugruppe beim OM Friedrich DL4PT.

Ansicht der neuen Lüfterbaugruppe. Das war die erste Platine die dazu entwickelt habe. Die LED-Segmentanzeige ist für Service-Infos.

Diese LCD zeigt die höchste Temperatur von allen Baugruppen und die dazugehörige Ansteuerung der PWM für den Lüfter in Prozent, in Zeile 3.

Und so sieht der Testaufbau aus, wenn alle Baugruppen mit dem Simulator zusammen geschaltet sind. Mit diesem Aufbau entwickle ich die Software. In vielen kleinen Einzelschritten. Im Hintergrund ist sogar der sich drehende Lüfter zu sehen.